Informationen zur Verwaltung personenbezogener Daten bei der Alimak Group

Wir sind stets bem├╝ht, starke und vertrauensw├╝rdige Beziehungen zu allen Parteien aufzubauen, mit denen wir Gesch├Ąfte machen. Daher ist es f├╝r uns wichtig, Ihre pers├Ânlichen Daten unter Ber├╝cksichtigung Ihrer Integrit├Ąt zu verwalten.

Personenbezogene Daten sind alle Arten von Informationen, mit denen Sie als nat├╝rliche Person identifiziert werden k├Ânnen. Unsere Datenschutzerkl├Ąrung beschreibt, warum und wie wir Ihre pers├Ânlichen Daten verwalten und wie Sie Ihre Rechte aus├╝ben k├Ânnen.

Bitte lesen Sie diese Richtlinie.

Unsere Verantwortung

Um die f├╝r die Gesch├Ąftsabwicklung erforderlichen Lieferungen zu beschaffen und unseren Kunden die erwarteten L├Âsungen zu bieten, verwalten wir Ihre personenbezogenen Daten. Die meisten dieser Daten h├Ąngen mit Ihrer Besch├Ąftigung, Ihrem Interesse als Aktion├Ąr oder einem anderen Interesse an der Alimak Group┬ázusammen. Die Daten betreffen Kontaktdaten und Informationen, die zur Aufrechterhaltung der Beziehung zu Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber erforderlich sind.

Die Alimak Group ist f├╝r die gesamte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich (Verantwortlicher). Wir halten uns an die geltenden Datenschutzbestimmungen und verwalten personenbezogene Daten auf der Grundlage dieser Bestimmungen sowie gem├Ą├č internen Richtlinien und Vorgaben. Wir versichern Ihnen, dass wir die notwendigen Ma├čnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu sch├╝tzen.

Erhebung

Wir erheben personenbezogene Daten nur f├╝r bestimmte, eindeutige und legitime Zwecke. Die Erhebungsquellen k├Ânnen variieren, aber personenbezogene Daten werden in der Regel von Ihnen bereitgestellt, wenn Sie uns ├╝ber unsere Websites, E-Mail, soziale Medien usw. kontaktieren; au├čerdem, wenn Sie Ihr Recht als Aktion├Ąr aus├╝ben oder von Ihrem Arbeitgeber im Rahmen ihrer Besch├Ąftigung bei der Gesch├Ąftsabwicklung mit der Alimak Group.

Aufbewahrung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erf├╝llung des Verarbeitungszwecks erforderlich ist. Danach l├Âschen, pseudonymisieren oder anonymisieren wir die personenbezogenen Daten, so dass diese nicht mehr zur R├╝ckverfolgung verwendet werden k├Ânnen. Die Dauer der Aufbewahrung der personenbezogenen Daten h├Ąngt von den Verarbeitungszwecken einschlie├člich der geltenden Rechtsvorschriften ab.

├ťbertragungen

Wir ├╝bertragen personenbezogene Daten nur dann grenz├╝berschreitend (├ťbermittlungen aus Drittl├Ąndern), wenn dies erforderlich ist, um unserer Verpflichtung gegen├╝ber Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber nachzukommen, den berechtigten Interessen der Alimak Group Rechnung zu tragen oder einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Jeder Verarbeiter oder jede Drittpartei, der/die Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag der Alimak Group┬áverarbeiten darf, ist dazu nur gem├Ą├č den technischen, organisatorischen und rechtlichen Anforderungen der Alimak Group berechtigt, die in Vertr├Ągen mit jedem Verarbeiter, jeder Drittpartei oder einem anderen Verantwortlichen festgelegt sind.

Die Verwendung von Cookies auf den Websites der Alimak Group

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf den Websites der Alimak Group┬ávor├╝bergehend oder dauerhaft auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird, wenn Sie unsere Websites besuchen. Wir verwenden Cookies haupts├Ąchlich, um zu analysieren, wie unsere Websites verwendet werden, um die Leistung der Websites zu analysieren und Ihr Website-Erlebnis zu verbessern. Wir verwenden Cookies auch zur Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie und unsere Kunden.

Sie k├Ânnen Cookies einschr├Ąnken, blockieren oder ablehnen, indem Sie die Cookie-Einstellungen im Browser Ihres Ger├Ąts oder im Abschnitt Einstellungen auf Ihrem Mobilger├Ąt anpassen. Verwenden Sie die Hilfefunktion / Einstellungen, um mehr ├╝ber die Verwaltung von Cookies zu erfahren.

Rechte der von der Datenverarbeitung betroffenen Personen

Wenn Sie oder Ihr Arbeitgeber in der EU / EES wohnen oder wenn Ihre personenbezogenen Daten von einem Unternehmen der Alimak Group innerhalb der EU / EES verarbeitet werden, gilt f├╝r Sie die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO). Die Verordnung enth├Ąlt Vorschriften zum Schutz nat├╝rlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Mit dieser Gesetzgebung geht eine Reihe von Rechten einher, die Sie m├Âglicherweise aus├╝ben k├Ânnen. Wenn Sie Ihre Rechte aus├╝ben, kontaktieren Sie uns bitte unter einer der unten im Abschnitt ÔÇ×Ansprechpartner f├╝r Fragen und weitere InformationenÔÇť angegebenen Adressen. Eventuelle Einschr├Ąnkungen oder ├änderungen der Verarbeitung gelten sowohl f├╝r die Alimak Group als auch f├╝r alle Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Namen verarbeiten.

Zugriffsrecht

Sie haben das Recht, Informationen dar├╝ber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten ├╝ber Sie verarbeiten. In diesem Fall erhalten Sie diese auf Ihre Anfrage in einem strukturierten, allgemein verwendeten Format. Dar├╝ber hinaus haben Sie das Recht, diese Daten an jede Drittpartei Ihrer Wahl weiterzugeben.

Neben den zu verarbeitenden personenbezogenen Daten haben Sie das Recht, ├╝ber Folgendes informiert zu werden: den Zweck und die Rechtsgrundlage der Verarbeitung sowie ├╝ber alle verf├╝gbaren Informationen zur Datenquelle, nach M├Âglichkeit ├╝ber den Zeitraum, in dem wir die Daten aufbewahren, etwaige Empf├Ąnger oder Empf├Ąngerkategorien der Personen, an die diese personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, unserer Schutzma├čnahmen f├╝r eventuelle ├ťbermittlungen aus Drittl├Ąndern und die Logik, die erforderlich ist, wenn automatisierte Entscheidungen, einschlie├člich Profilerstellung, f├╝r Ihre personenbezogenen Daten getroffen werden.

Recht auf Berichtigung

Die Alimak Group ist f├╝r die Richtigkeit der personenbezogenen Daten verantwortlich, die wir ├╝ber Sie verarbeiten. Wenn Sie jedoch personenbezogene Daten, die wir ├╝ber Sie verarbeiten, als ungenau betrachten, haben Sie das Recht, die Berichtigung dieser fehlerhaften Daten zu verlangen. Nach der durchgef├╝hrten Berichtigung informieren wir Sie ├╝ber die Ma├čnahmen, die zur Erf├╝llung Ihrer Anfrage ergriffen wurden.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, wenn Ihre personenbezogenen Daten f├╝r Marketingzwecke und im berechtigten Interesse der Alimak Group verwendet werden, auch zu Zwecken der Profilerstellung. Wenn Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten unsere berechtigten Interessen au├čer Kraft setzen, beenden wir die Verarbeitung und informieren Sie ├╝ber die ergriffenen Ma├čnahmen.

Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, eine Einschr├Ąnkung der Verarbeitung zu beantragen, wenn Sie den Zweck der Verarbeitung f├╝r nicht mehr zul├Ąssig halten, wenn Sie die Verarbeitung f├╝r rechtswidrig halten, wenn Sie die Richtigkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten anzweifeln oder wenn Sie der Verarbeitung widersprechen.

Wenn auf Ihre Anfrage hin eine Einschr├Ąnkung vorgenommen wird, informiert Sie die Alimak Group, wenn die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung aufgehoben wird.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Einige der bei der Alimak Group durchgef├╝hrten Verarbeitungsaktivit├Ąten basieren m├Âglicherweise auf Ihrer Einwilligung. In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ihr Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtm├Ą├čigkeit der vor dem Widerruf durchgef├╝hrten Verarbeitung.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, wird Alimak die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir sind verpflichtet, die Verarbeitung gem├Ą├č einer gesetzlichen Verpflichtung fortzusetzen.

Recht auf Vergessenwerden (L├Âschung)

Wie das Recht auf Einschr├Ąnkung steht es Ihnen zu, die L├Âschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie der Ansicht sind, dass der Zweck der Verarbeitung nicht mehr zul├Ąssig ist oder wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung rechtswidrig ist.

Wenn die Alimak Group Ihre personenbezogenen Daten weiter verarbeiten muss, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, werden wir Ihre Anfrage ablehnen und Sie ├╝ber die Beweggr├╝nde informieren.

Recht auf Daten├╝bertragbarkeit

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, automatisiert erfolgt oder f├╝r die Erf├╝llung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich ist, sind Sie berechtigt, sich auf Ihr Recht auf Daten├╝bertragbarkeit zu berufen. Auf Ihre Anfrage und sofern m├Âglich, stellt die Alimak Group Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format einer Partei Ihrer Wahl zur Verf├╝gung.

├änderungen dieser Datenschutzerkl├Ąrung

Die Alimak Group kann diese Datenschutzerkl├Ąrung bei Bedarf ├Ąndern oder aktualisieren, um ├änderungen in unserem Gesch├Ąft oder ├änderungen der geltenden Gesetze Rechnung zu tragen. Bitte ├╝berpr├╝fen Sie diese Richtlinie regelm├Ą├čig.

Ansprechpartner f├╝r Fragen und weitere Informationen

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten der Alimak Group Deutschland GmbH per E-Mail oder postalisch unter folgenden Kontaktdaten:

Datenschutzbeauftragter der Alimak Group Deutschland GmbH
Ôäů T├ťV S├ťD Akademie GmbH
Westendstra├če 160
80339 M├╝nchen
datenschutz.de@alimakgroup.com

Bei R├╝ckfragen zum Datenschutz weitere Unternehmen der Alimak Group betreffend wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Global Data Protection Manager, privacy@alimakgroup.com.

Zuletzt ge├Ąndert: 1. Oktober 2023